Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 952.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo

    silver-dragon - - Vorstellung

    Beitrag

    Ich hab das ding nur rausbrechen können. Bremspedal reparieren nach BKV-Tausch

  • Benutzer-Avatarbild

    Restkomfort

  • Benutzer-Avatarbild

    Bau doch die elektrische Servo ein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Horsty: „Du bist ein Genie!“ ​Danke für die Blumen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Als Nachtrag, bestellt habe ich bei VW den Einsatz: 1J0 721 169 A

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, nun ist das mal so. Beim Ausbau des BKV geht nicht selten die kleine Fixierung der Kugel kaputt. Nach vielen mühen, selbst mit dem Originalwerkzeug, habe ich es nicht geschafft, die Kugel aus dem Fixieraparat zu bekommen. So habe ich beherzt am Pedal gezogen und das Ding flog in Stücke. fix001.jpg fix002.jpg Auch viel Gesuche brachte leider kein anderes Ergebnis, als dass das Fixierstück nicht einzeln erhältlich ist, sondern das ganze Pedal neu muss. Das Ding kostet natürlich unterdessen ein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dichtung BKV

    silver-dragon - - Anleitungen

    Beitrag

    Wie jeder weiß, rüste ich meinen Arosa gerade auf ESP um, dazu gehört natürlich auch der Austausch des BKV. Da ich gerade eh im Wahn mit den Silikondichtungen bin, hier gleich die nächste: BKV001.jpg BKV002.jpg BKV003.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Umbau auf ESP

    silver-dragon - - Technik

    Beitrag

    Eventuell kann mir einen helfen. ​Ich habe nun den Innenraum inklusive Klimakasten leer. Natürlich hab ich gleich mal Alubutyl bestellt um den Innenraum noch etwas ruhiger zu bekommen. ​Ich suche nun die Montageposition vom Beschleunigungssensorpaket. Leider habe ich vor dem Airbagsteuergerät keine Stehbolzen. Eventuell hat jemand ein Foto, auch mit den Verschraubungspunkten. Ich möchte es so seriennah wie möglich machen. Gruß Daniel

  • Benutzer-Avatarbild

    Umbau auf ESP

    silver-dragon - - Technik

    Beitrag

    Alles was oben auf dem Bild ist, hatte ich damals von Dir bekommen. den BKV und den HBZ nicht. ​Benötige ich den Kondensator auch noch, war mir da nicht mehr sicher, ob der nur beim Bosch benötigt wird oder beim ITT auch. Gruß und danke für due absolut gute Teilversorgung. Daniel

  • Benutzer-Avatarbild

    Umbau auf ESP

    silver-dragon - - Technik

    Beitrag

    Hab grad schnell den BKV und den HBZ aus einem FSI bei eBay erstanden. Damit dürfte wohl alles komplett sein. Kann mir noch jemand sagen, ob man diesen Kondensator braucht?

  • Benutzer-Avatarbild

    Umbau auf ESP

    silver-dragon - - Technik

    Beitrag

    Scheinbar also noch den BKV mit eingebautem was auch immer, zumindest ist ein Stecker dran und einen HBZ mit Sensoren (oder nur die Sensoren). Bei dem Kondensator bin ich mir noch unschlüssig, wozu der ist, wo der rankommt und wo der montiert ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Umbau auf ESP

    silver-dragon - - Technik

    Beitrag

    Jetzt wo der Motor oben rum demontiert ist, habe ich im Motorraum platz und wollte gleich auf ESP umrüsten. Nun ergibt sich allerdings eine Fachfrage. Teile die ich habe: Kabelbaum innen und außen komplett ESP-Schalter mit Rahmen usw. zwei Sensoren mit Halter innen (unter dem Klimakasten beim Airbagsensor, Gierratensensor und Beschleunigungssensor) Lenkradsensor vom GTI (Lenkwinkelsensor) ESP-Block 6X0 614 517 ESP001.jpg ESP002.jpg ESP003.jpg ESP004.jpg Teile die Verbaut sind. ABS-Block 6X0 614 …

  • Benutzer-Avatarbild

    Self-Made Ölwannendichtung

    silver-dragon - - Anleitungen

    Beitrag

    Die Korkdichtung war gescheiter, weil die Befestigungsbolzen aus dem ETKA vom Halter des Hosenrohrs tatsächlich 2mm zu lang sind. Deshalb habe ich zwar die Wanne dicht gemacht, aber anschließend mit diesen Befestigungsbolzen wieder aufgedrückt. So stark, dass sogar die Ölwanne hinten ausgerissen ist. Anschließend habe ich kürzere Bolzen aus dem Baumarkt genommen. ​Dank Arne habe ich auch eine neue Ölwanne verbauen können, denn die gibt's am Markt nicht mehr. VW wollte eine mit Ölstandssensor ver…

  • Benutzer-Avatarbild

    Self-Made Ölwannendichtung

    silver-dragon - - Anleitungen

    Beitrag

    Zitat von Guide: „sauber“ ​Bei der von VW gewählten Methode muss es schon fast "klinisch rein" sein. Die Dichtfläche muss absolut staub- und ölfrei sein und das Silikon darf mindestens 30 Minuten kein Öl abbekommen. Das ist praktisch nicht möglich. Bei einigen Missversuchen war ich bei der Demontage der Ölwanne dabei. Immer gab es fehlende Anhaftungen an Wanne oder Block, wo sich dann das Öl im Betrieb durchgedrückt hat. Nun kommt natürlich erschwerend hinzu, dass die Ölringe nicht dicht waren (…

  • Benutzer-Avatarbild

    Self-Made Ölwannendichtung

    silver-dragon - - Anleitungen

    Beitrag

    Na ja, Ölabscheider wurde frisch gemacht. Nockenwellensimmeringe sind neu. Ölfilter frisch und trocken außen rum. Die Öllinie ist auch nur knapp über dem Ölwannenrand - somit scheidet schon fast alles aus, was darüber ist. Getriebeseite trocken, Steurerseite, inklusive Anschlüsse der Servopumpe, nass. Somit bleibt nicht viel. Hinter die Zahnriemenabdeckung kann man nicht schauen. Somit verbleiben nur Ölpumpe, Kubelwellensimmering und Ölwannendichtung. Ich hab alles drei getauscht. Somit sollte d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Self-Made Ölwannendichtung

    silver-dragon - - Anleitungen

    Beitrag

    Bisher, weil sie nicht dicht war, 5 Mal in 8 Jahren

  • Benutzer-Avatarbild

    Self-Made Ölwannendichtung

    silver-dragon - - Anleitungen

    Beitrag

    Das gute an dieser Methode ist, dass ich die Dichtung wieder verwenden kann und mir sicher sein kann, dass Montagefehler auf ein Minimum reduziert sind. Auch spielt die Ölfreiheit, die an der Stelle wirklich schwer zu erreichen, aber für die Funktion der Flüssigdichtung von wesentlicher Bedeutung ist, gar keine Rolle mehr. ​Eventuell kann man auch beim Getriebedeckel solch eine Dichtung zuschneiden. Das Silikon gibt es ja in den unterschiedlichsten Stärken. ​Nehmt am besten die "Silikonmatte rot…

  • Benutzer-Avatarbild

    Self-Made Ölwannendichtung

    silver-dragon - - Anleitungen

    Beitrag

    Gestern habe ich die Wanne verbaut. Erst hatte ich wegen der 3mm bedenken, aber das passt Problemlos. Die Dichtung habe ich in die Wanne gelegt, dann die Wanne in Position gefummelt (Hosenrohr war montiert). Danach in die Getriebeglocke vorsichtig eingeschoben und mit ein paar Schrauben in Position fixiert. Alle in alle Schraublöcher geschaut, ob die Dichtung überall anliegt und dann festgezogen. ​Im Bereich des Ölansaugrohrs musste ich den inneren Rand der Dichtung noch etwas verjüngen, damit d…

  • Benutzer-Avatarbild

    dat Paulinsche.

    silver-dragon - - Vorstellung

    Beitrag

    Ja, ist identisch übersetzt, hatte in meinem Rechner noch das ETB, vom AUB drin, das ist oben kürzer. Ich habe das FFR seit 2012 drin. Keine Probleme mit den Synchron-Ringen, keine Probleme mit dem Schalten und es hält und hält. Selbst meine sportliche Fahrweise übersteht das Ding. ​Es wäre also nach meiner Meinung von der Haltbarkeit her eine gute Wahl.

  • Benutzer-Avatarbild

    Self-Made Ölwannendichtung

    silver-dragon - - Anleitungen

    Beitrag

    Die Schablone brauchte ich ja, um innen anzuzeichnen. Also Ölwanne drauf, Umriss anzeichnen und Löcher anzeichnen, spart einen Schritt. Vermeidet jedoch nicht die Anfertigung der Schablone, um die innere Markierung setzen zu können. ​Das ist die Ölwanne vom AVY und das Hosenrohr passt da wunderbar vorbei. Sowohl das vom AUB, das vom AVY und auch das vom Friedrichkrümmer.

  • Benutzer-Avatarbild

    Self-Made Ölwannendichtung

    silver-dragon - - Anleitungen

    Beitrag

    Wie das immer so ist, diese blöde Flüssig-Silikondichtung von VW ist weder das gelbe, noch vom Ei. Meine Wanne wollte einfach nicht dicht werden. Zuerst hat es der Monteur von Seat versucht (gescheitert) und danach der VW, sogar mit einer komplett neuen Ölwanne (Dank an Arne). Aber auch er konnte nicht verhindern, was nicht zu verhindern ist. Ich habe mich natürlich beschwert, aber auch ein erneutes Einkleben, durch VW brachte nix. Zwischendurch hatte ich sogar eine Dichtung aus Kork. Die ist zw…

  • Benutzer-Avatarbild

    dat Paulinsche.

    silver-dragon - - Vorstellung

    Beitrag

    Wenn Du ein langübersetztes Getriebe willst, dass aber in den ersten drei Gängen noch richtig zieht, dann nimm ein FFR aus dem Lupo FSI.

  • Benutzer-Avatarbild

    Lupo 3L ==> ƐL

    silver-dragon - - Allgemein

    Beitrag

    Schade, dass das hier scheinbar gestorben ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    eventuell hilft Dir das hier: Draufsicht-klein.jpg Seitenansicht-klein.jpg ​Die Bilder sind zu großen Exemplaren verlinkt, einfach anklicken. Die Zeichnungen sind im Maßstab, 1 Kästchen sind 0,5 cm.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schade, ich dachte jetzt kommt ein bisschen mehr vom Meister des AVY.

  • Benutzer-Avatarbild

    Fundierte Lektüre wirst Du kaum finden. In der Autoindustrie beschäftigen sich 1000 von Techniker mit diesem Problem. ​Der Gegendruck muss zu jedem Zeitpunkt so hoch sein, dass das unverbrannte Gemisch nicht durch den Sogeffekt der Abgassäule herausgesaugt wird. ​Bei geringen Drehzahlen muss der Gegendruck also höher sein, da die Gase sonst mehr Zeit hätte abgesaugt zu werden und in hohen Drehzahlen geringer, damit der Gaswechsel schneller stattfinden kann. Dabei muss allerdings auch die variabl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich glaube nicht, dass der so empfindlich regelt. Betrifft allerdings den AVY aus dem 6N2, wobei der aus dem Lupo vermutlich fast die gleiche Steuerung haben dürfte. Ich hatte vorher die Abgasanlage von einem AUB verbaut, inklusive Vor-KAT und Haupt-KAT. Da ist der Vor-KAT relativ motornah und in den Krümmer integriert. Die Sonde war direkt von oben / seitlich eingeschraubt gewesen. Sehr kurzer Abstand zum Zylinderkopf. Durchmesser KAT war sogar nur 45mm. Da gab es keine Abgasfehler. ​Danach hat…

  • Benutzer-Avatarbild

    Matte Scheinwerfer

    silver-dragon - - Karosserie & Anbauteile

    Beitrag

    Hab nicht gesagt, dass es einfach wäre. Kunststoff zu polieren ist eine Kunst und fängt bei den richtigen Mitteln an. Da kann man keine nehmen, die für Metall sind. Die sind zu hart. Auch kann man die für Lack nicht nehmen, was aber eher daran liegt, dass die beim "schleifen" eine zu hohe Temperatur erzeugen und sich dann schön in den Kunststoff einbrennen, bzw. einarbeiten. ​Vor allem keine Maschine nehmen, sondern mit der Hand machen. ​Natürlich ist es einfacher, die Teile einfach auszutausche…

  • Benutzer-Avatarbild

    Matte Scheinwerfer

    silver-dragon - - Karosserie & Anbauteile

    Beitrag

    polieren

  • Benutzer-Avatarbild

    Arosa 6HS 1.6 GTI & LPG für VB 3.250

    silver-dragon - - Biete

    Beitrag

    Da gerade der Kolbenring vom ersten Zylinder aufgegeben hat, wird das Angebot vorerst ausgesetzt. ​Erst wird der Motor geprüft, entsprechend Diagnose überholt, der Zahnriemen neu gemacht und dann geht es hier weiter. Dabei wird gleich der Lichter-Kalbelbaum getauscht, das ESP nachgerüstet und die Climatronic verbaut. Nur am Rande, ich bin froh, dass bisher keiner zugeschlagen hat!