Lupo Gti Aufbau

      Vielen Dank :)
      Ich bin gerade dabei die Kiste für die Xenonscheinwerfer vorzubereiten und bearbeite den Kabelbaum. Läuft soweit auch alles gut bis natürlich auf das Fernlicht. Die Anleitung hier im Forum hilft da schon ungemein. Hätte jetzt aber noch eine Frage dazu. Dort steht es gibt 2 Möglichkeiten, externe Relais oder der Lenkstockschalter vom Gti. Wenn ich den Lenkstockschalter vom Gti nehme passt das dann Plug and Play mit dem normalen Kabelbaum? Wenn ja müsste ich ja dann nur Pin 1 am Lampenstecker mit Pin 2 an den kleinen scheinwerfern Verbinden.

      Ich habe leider keinen Teilekatalog zur Hand und finde absolut keine Teilenummer zum Schalter aus dem Gti hat die evtl. jemand zur Hand?
      Bin mal wieder ein Stück weiter. Die komplette SRA ist montiert und die ALWR wird endlich im Vcds gefunden und funktioniert auch.
      Jetzt stelle ich nur fest das die Wischwasserpumpe nicht läuft. Also mal vorne gemessen kommt nichts am Stecker an. Sicherung geprüft auch ok. Relais sieht auch noch ok aus ist aber noch nicht geprüft. Beim Blick auf den Schaltplan habe ich aber nur Fragezeichen im Kopf. Kann mir evtl. jemand erklären wie das Relais arbeitet oder welche Anschlüsse für was sind? Würde die Anschlüsse gerne mal durchmessen.
      Naja bei mir ist ja so ziemlich nichts orginal der Kabelbaum hatte nicht mal Rüchwärtsgang :D Ist ja eigentlich Polo.
      Habe das Problem aber nun gefunden. Es war eine fehlende Masseleitung. Die Pumpe ist auch direkt an die Düsen für die Scheibe angeklemmt. Sprüht also immer mit egal ob licht an oder nicht.
      So die Elektrik ist nun soweit fertig und alles funktioniert. Ich warte noch auf ein paar Teile und dann ist die Karosserie auch soweit.
      In der Zwischenzeit hatte ich etwas Luft für Spielereien. Da ich keine Passenden Narbendeckel hatte, habe ich mir schnell welche gemacht.
      Das design gab es zum Glück schon, ich habe die Größe etwas abgeändert und es Zweiteilig gemacht wegen der Lackierung. Die Teile wurden auf meinem 3d Drucker gedruckt, gefüllert und lackiert. Bin mir über die Farbkombo noch nicht im Klaren, aber im moment find ichs ganz ok :D

      Sieht mMn gut aus mit den grünen Emblemen. Schwarz könnte aber genau so viel. Aber diese schäbbigen OZ Aufkleber auf der Felge passen nicht zum Rest des Autos. Neue würden da deutlich mehr her machen. :) Und die Lippe unter der Stoßstange muss schwarz. :P Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. :rolleyes: Echt toll geworden der GTI!
      Du meinst die ganz kleine Lippe unten? Das ist ne gute Idee mach ich wohl noch :)
      Die Felgen sind eh noch sehr ramponiert. Ich warte bis der Gute beim Onkel Tüv war da ich für die Felgen kein Gutachten habe. :whistling: Wenn die Eingetragen sind gibts eh komplett neue Farbe und dann auch neue Aufkleber.
      Gurt und Sitz hab ich auch mal Testhalber eingebaut. Beim Sitz ist halt noch die Frage wegen dem Eintragen. Aber nächste Woche weiß ich mehr da kommt der Prüfer und schaut sich alles mal an. Zur not muss ich halt tauschen.

      Heute ging es weiter leider wieder mit der Elektrik. Durch Zufall habe ich gesehen das meine 2 Großen Zeiger im Tacho fast gar nicht leuchten.

      Also schnell das Kombi ausgebaut und zerlegt. Der Übeltäter war schnell gefunden. Ein ziemlich oxidierter Wiederstand. Leider hatte ich keine in Smd auf Lager also habe ich es erstmal quick and dirty gemacht und es funktioniert wieder. Leuchtet nur komisch weil er nicht richtig zusammengebaut ist.
      In diesem Zuge werde ich wohl auch gleich die Tachobeleuchtung umbauen.


      Weis einer zufällig wofür die äuseren Taster am kombi sind? Die sehen nämlich auch nicht mehr so frisch aus :D
      Vielen Dank. Dann werde ich die gleich mit Tauschen. Noch eine Frage an die die schonmal Ihre Beleuchtung umgebaut haben- Hab leider viele verschiedene Infos gefunden. Welche mcd werte sind am besten von der Helligkeit? Hatte nämlich darmals in meinem Golf das Problem das die viel zu Hell wahren. Gibts da einen Erfahrungswert der sich als gut herausgestellt hat?

      Und noch eine Erfreuliche Nachricht, ich bekomme alles Eingetragen so wie ich es Umgebaut habe. Ich weiß das klärt man normal vor dem Umbau aber es ist ja nochmal alles gut gegangen :D
      So heute ist meine nächste Spielerei fertig geworden. Hatte ja 3 Zusatzinstrumente in einer Blende. Die hat leider nicht so richtig gepasst, und eins sollte rausfliegen. Also auch wieder fix ans Cad Programm und ab an 3d Drucker. Hier das fertige Ergebnis. Ich weiß aber noch nicht ob ich beide Instrumente auf die gleiche höhe setzte oder so wie es jetzt ist.


      Wenn noch jemand nen Defekten Tacho oder nur scheiben hat (schwarz) Rpm 7000 Kmh 220 bitte melden :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „tombo“ ()