dat Paulinsche.

      Fehlende PS in Kombination mit dem Luftwiderstand denke ich...

      Das Getriebe nervt auf der Autobahn schon sehr, aber macht auch enorm Spaß: Grad eben versuchte ein aktueller VW Passat TDI mich rechts zu überholen... Betonung liegt auf versuchte, im Spurt 60-150 war ich schneller, danach fehlte ihm der Platz und er musste sich wieder mit mir als Vordermann abtun... Und so wie der fuhr hat der sich angestrengt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „bakn“ ()

      Ja, ist identisch übersetzt, hatte in meinem Rechner noch das ETB, vom AUB drin, das ist oben kürzer.

      Ich habe das FFR seit 2012 drin. Keine Probleme mit den Synchron-Ringen, keine Probleme mit dem Schalten und es hält und hält. Selbst meine sportliche Fahrweise übersteht das Ding.
      ​Es wäre also nach meiner Meinung von der Haltbarkeit her eine gute Wahl.
      Wenn es anständig werden soll, dann mache ich es selbst.
      Wenn es VW könnte, wären wir nicht hier.
      Ich bin kein Schrauber, ich bin Individualist, sonst wüsste ich ja, was ich mache.
      Haben heute mal nach dem Getriebebuchstaben geschaut, es steckt ein ESY im Wagen. Hatten die Verkäufer mit Edding übermalt ('Lupo'), dass man es erst nicht sieht.

      Hab Kontakt zu denen aufgenommen, die würden wohl das Getriebe tauschen, wenn ich das ESY zurückbringe. Angeblich haben die momentan sogar ein FFR auf Lager.
      Muss das Gerümpel nur wieder raus.

      Andere Baustelle: Das alte Getriebe haben wir heute mal geöffnet, manoman, was ein Spänesalat. Und Zahnausfall und zerstörte Ringe,...
      Bilder
      • IMG_4332.JPG

        462,05 kB, 1.080×1.080, 8 mal angesehen
      • IMG_4325.JPG

        2,32 MB, 4.032×3.024, 7 mal angesehen
      • IMG_4327.JPG

        2,48 MB, 4.032×3.024, 8 mal angesehen
      Fünfter Gang war praktisch der einzige, der keine unangenehmen Geräusche machte, werde das dann mal versuchen ;) Danke für den Tipp!

      Ansonsten:
      • ZV geht immer noch nicht wieder, hab da immer schnell die Lust verloren rumzutüfteln.
      • Im Kofferraum schlummern noch neue Scheinwerfer, die verbaut werden wollen.
      • Gestern hab ich meine neuen Winterfelgen zur Arbeit geliefert bekommen, grade eben habe ich sie zum Reifendienst gebracht. Erstmal sollen Die die alten Reifen abziehen, dann kann ich mich um die Kosmetik kümmern.

        Soll dann in die Richtung gehen:

      • Nächste Woche gibts wohl Getriebe #4, der Verkäufer vom Getriebe tauscht es mir aus. 170€, Ölneubefüllung des Getriebes inklusive. Also ~120€ Arbeitslohn, damit kann ich gut leben, soviel Spaß macht der Getriebewechsel auch wieder nicht ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „bakn“ ()