Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-23 von insgesamt 23.

  • Benutzer-Avatarbild

    Keine Ahnung, weder von Zündkerzen, noch von der Firma. Ich weiß nur, besser Qualität kaufen, sonst kaufst Du zweimal. Ich würde die Firma Bosch bei Zündkerzen bevorzugen. Zumindest in meinen Gartengeräten hat sich Bosch bei Zündkerzen bewährt. Die Haben auch welche fürn Lupo. Viel Glück!

  • Benutzer-Avatarbild

    Suche Werkstatt PLZ 72...

    youngtimer - - Allgemein

    Beitrag

    push

  • Benutzer-Avatarbild

    Suche Werkstatt PLZ 72...

    youngtimer - - Allgemein

    Beitrag

    push

  • Benutzer-Avatarbild

    Suche Werkstatt PLZ 72...

    youngtimer - - Allgemein

    Beitrag

    Suche gute Werkstatt PLZ 72... Sie sollte erfahren sein mit etwas älteren Fahrzeugen und auch willens und in der Lage diese fachgerecht zu reparieren. ​Hinweise bitte hier oder per Nachricht an mich. Danke.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tankdeckel kaputt

    youngtimer - - Technik

    Beitrag

    Danke, aber die gesetzliche Gewährleistung beträgt 2 Jahre. Nachdem ich die Rechnung wiedergefunden habe, immerhin 58 Euro vor Steuer, werde ich meinen Anspruch geltend machen. Das ist nämlich kein normaler Verschleiß, vorher hat das gleiche VW Bauteil 18 Jahre gehalten und nun nur eines. Das geht so nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tankdeckel kaputt

    youngtimer - - Technik

    Beitrag

    Ich hole mal diesen uralten Faden hoch, da das Thema für mich aktuell ist. Letztes Jahr stellte ich beim Tanken fest, dass sich das Schloss für den Tankverschluss nicht mehr abschließen lässt. Also bestellte ich mir im Netz einen passenden Tankverschluss mit eigenen extra Schlüsseln. Als ich das Ding dann vor mir liegen hatte, kamen mir Gedanken wie: 'Du bist unterwegs, hast aber den extra Schlüssel für den Tank vergessen...' Nein, das kann es ja nicht sein! Dann lieber ein Original! Also flugs …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo und willkommen, Tanja

  • Benutzer-Avatarbild

    Rost Schweller Unterkante

    youngtimer - - Karosserie & Anbauteile

    Beitrag

    Ich danke Euch beiden ! Ja, der Lupo ist jetzt eine kleine Dauerbau-Stelle geworden, aber da er mich so treu begleitet und dank minimal härterer Stoßdämpfer vorne und neuen Radlagern vorne usw. heute besser auf der Straße liegt als ab Werk, soll er mich noch eine Zeit begleiten Ob es auf ewig wird, das glaube ich nicht, da hätte ich mich vor 10 Jahren oder so schon näher damit befassen müssen, das ist klar. Aber so ein paar Jährchen soll er noch haben. Wenn ich ihn so sehe, in seinem schwarzen K…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rost Schweller Unterkante

    youngtimer - - Karosserie & Anbauteile

    Beitrag

    Habe mich mal etwas eingelesen: Für Heimanwendung kommt fast nur Fluid Film in der Sprühdose infrage. Da gibt es aber 2 Problematiken: 1. Der Rüssel hat nur 60 cm, man kommt also kaum überall hin 2. Das enthaltene Wollfett reagiert mit Kunststoffen und Dichtungen und löst sie an. Da wäre dann die Frage, wie das am Schweller mit Stopfen aussieht - und erst recht mit dem werksseitigen Unterbodenschutz, der ja auch eine Kunstharz-"Pampe" ist... Gibt es damit Erfahrungen? Gibt es mit anderen Produkt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rost Schweller Unterkante

    youngtimer - - Karosserie & Anbauteile

    Beitrag

    Danke Dir machst Du das Wachs dann von unten her dran oder per sonde irgendwo in den schweller rein, wenn ja wo

  • Benutzer-Avatarbild

    Rost Schweller Unterkante

    youngtimer - - Karosserie & Anbauteile

    Beitrag

    Wenn sich das hauptsächlich von vorne her ausbreitet, würde ich tippen, dass derjenige seine Radkästen nicht ausgeräumt hat, da sammelt sich hintterm Innenkotflügel überm Schweller massig Dreck. Ist schon beim Skoda Octavia = Golf VI durch ein zweites Plastikschild und Verschraubungen statt Verschweißung besser gelöst... Was meinst Du mit kriechendem dauerelastischen Unterbodenwachs? Marke? Meinst Du, es nützt, wenn man damit von unten her halt ein wenig dransprüht?

  • Benutzer-Avatarbild

    Rost Schweller Unterkante

    youngtimer - - Karosserie & Anbauteile

    Beitrag

    Hallo, mit Erschrecken habe ich nicht erst gestern festgestellt, dass mir Werkstätten die Schwellerunterkante, Unterbodenschutz und Lack so beschädigt haben, dass es rostet. Oft wird an der falschen Stelle angesetzt, oft wird der Rangierwagenheber oder ein Wagenheber ohne Gummipuffer benützt, gerade wenn es schnell gehen muss. Der Schaden ist schnell passiert. Da hat sich nun Rost gebildet. Leider ist da Falz an Falz. Hat jemand Ideen, was man tun kann/soll? Gruß young

  • Benutzer-Avatarbild

    Kann ich mittlerweile so bestätigen, Qualität ist nicht sehr hoch. Das Teil ab Werk hatte noch eine Messingplatte, die "original" VW Ersatzteile sind da günstiger ausgeführt. Zudem hab ich wohl beim Einbau das untere Innengewinde leicht überdreht, mal sehen, wie lange das nun hält. Immerhin ist das Geräusch jetzt weg und die Türe hängt auch nicht, habe ich überprüft. Danke für Eure Mithilfe!

  • Benutzer-Avatarbild

    Sturz

    youngtimer - - Fahrwerk, Reifen & Felgen

    Beitrag

    Einstellen kann man nur die Vorderachse. Das ist eine Einzelradaufhängung. Die müsste man schon besser hinkriegen. Hinten ist mit der Verbundlenkerachse eine Halbstarrachse verbaut. Die kann man nicht einstellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Echt jetzt? Eine Saison? Mein Türfangband hat jetzt 18 Jahre und 160tkm gehalten, wieso soll da der Ersatz so schnell wieder runter sein? Mal was anderes: Muss man die Federn von den Dingern irgendwie fetten/ölen? Die Dame aus dem Video empfiehlt ja Kupferpaste, was ich nicht dahabe. Ich hab Caramba, Türschloss-Spray, Mehrzweckfett oder Fettspray mit Teflon. Ist da was geeignet.

  • Benutzer-Avatarbild

    Umbautagebuch

    youngtimer - - Allgemein

    Beitrag

    Cambridge, sehr schöne Autos, nochmal eine ganz andere Kategorie als das, was ich fahre Sag, wo gibt es diesen "LupoClub" aufkleber?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier noch ein aktuelles Erklär-Video von einem Mädchen auf Englisch: youtube.com/watch?v=zmGxBtAn7HE Die hat, wie es scheint, die Folie komplett weg und ersetzt sie auch nicht an ihrem Gti. Ich werde es zunächst mit Aufschneiden und Zukleben probieren. Das Fangband ist bestellt. Habe mich im Unterschied zu der Dame nicht für ein 10 Euro Ebay Teil, sondern ein originales von VW enschieden. Gruß an alle Lupo-Fahrer!

  • Benutzer-Avatarbild

    Ok, dann könnte ich ja mit einem Teppichmesser den Schaumstoff an einer Stelle aufschneiden und "durchgreifen" bis vor zum Fangband, nachdem ich es von der A Säule gelöst habe. Dann mit Nuss und Rätsche die beiden Schrauben in der Türe lösen und das Ding rausnehmen. Natürlich alles auf der Ebene parkend, nicht dass mir die Türe umklappt Danach neues Fang band einführen, ein Helfer schraubt es fest. Dann festmachen an der A Säule. Schaumstoffschnittstelle mit Panzerband zukleben, fertig. Kein Nie…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der anfaenger stellt sich vor

    youngtimer - - Vorstellung

    Beitrag

    Hallo "Anfänger", ich bin in Deinem Alter, habe meinen Lupo aber seit bald 20 Jahren. Freut mich, dass Dir Dein Lupo gefällt ! Er ist wirklich zeitlos. Erster Tipp, nehme mal das Fahrzeug vorne mit dem Wagenheber hoch, montiere den Innenkotflügel ab (Torxschrauben) und entferne die Erde und den Dreck, der sich zwischen Innenkotflügel und Schweller gebildet haben dürfte. Da kannst Du dann mit einer Taschenlampe auch nachschauen, ob sich dort Rost gebildet hat oder nicht. Ansonsten lasse unbedingt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ah sind es 2 Folien übereinander? Habe heute mal die Türverkleidung weggemacht, da kommt erstmal so grauer Schaumstoff zum Vorschein. Der ist festgeklebt. Heißt das, man müsste also auch kleben und wenn ja, womit?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Lupo-Fahrer, ich hole mal diesen alten Faden hoch. Die Reparaturanweisung ist soweit klar. Nur das mit der Folie kapiere ich nicht so ganz. Muss man da hinterher wieder Folie unter die Türabdeckung machen/kleben? Gruß vom youngtimer

  • Benutzer-Avatarbild

    youngtimer stellt sich vor

    youngtimer - - Vorstellung

    Beitrag

    Danke für Eure vielen Hinweise und das herzliche Willkommen! Mein Fahrzeug ist wohl so ein Mittelding, er rostet weder wie Sau, noch ist er rostfrei. Gestern war ich in einer Werkstatt und das Fahrzeug wurde mit Wagenheber ohne Gummipuffer an der falschen Stelle hochgenommen, kein Wunder, dass die Schwellerkante rostig ist... Mehr als Drahtbürste und Lackspray habe ich da nicht gemacht. Ansonsten sind die Achsen angerostet und ich meine auch das Blech zwischen Motorraum und Fahrgastzelle. Äußerl…

  • Benutzer-Avatarbild

    youngtimer stellt sich vor

    youngtimer - - Vorstellung

    Beitrag

    Hallo zusammen, bin neu hier, fahre seit 17 Jahren einen Lupo College, und möchte das auch weiter tun. Problem: Werkstätten nehmen einen nicht mehr ernst. Wie kann man so lange ein so kleines Auto fahren? Als Mann? - Jetzt fängt es schon an, dass behauptet wird, Teile gäbe es nicht mehr. Das stimmt nur bedingt. Jedenfalls je länger ich das Auto habe, desto mehr mache ich selbst, Radwechsel, Ölwechsel, Filterwechsel, neuen Keilrippenriemen, selbst die Rostpest am Heckklappengriff habe ich beseiti…