Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 128.

  • Benutzer-Avatarbild

    Auspuffanlage anfertigen

    Lupoktan - - Tuning / Tuningtipps

    Beitrag

    Zitat von Felix82: „Moin Lupoktan - war erst jetzt wieder online. Wird wohl richtung Edel01 gehen. Aber bin noch nicht wirklich weiter.“ Okay, dann bin ich Mal gespannt. Ich werde wahrscheinlich auf die Fox gehen. Ist zwar was von der Stange, aber die sollen Recht haltbar sein, da eben Edelstahl. Zitat von Cambridge1.4: „Edel01 hat definitiv bereits Erfahrung mit Lupo Gti Abgasanlagen. 1, 2 Leute haben bereits eine unter ihrem Auto hängen.“ Hab mit denen auch schon geschrieben. Hab dort eine Kla…

  • Benutzer-Avatarbild

    Auspuffanlage anfertigen

    Lupoktan - - Tuning / Tuningtipps

    Beitrag

    Felix82?

  • Benutzer-Avatarbild

    Neue AGM(?) Batterie im Gti

    Lupoktan - - Hi-Fi

    Beitrag

    Gibt es denn heutzutage neue Erkenntnisse?

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Dir. Habe die Dinger schon seit langer Zeit rumliegen, aber nie eingebaut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Rost Schweller Unterkante

    Lupoktan - - Karosserie & Anbauteile

    Beitrag

    Bist du eigentlich weitergekommen mit der Rost Geschichte?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey Danke für die schnelle Antwort. Kann Dein Bekannter zufällig mal Bilder mit eingesetzten Jackpads vorn und hinten unter dem Fahrzeugboden machen? Hat er vor dem Einsetzen besondere Vorkehrungen getroffen (z. Wachsflutung vorne, Entrostung hinten, etc...). Hinten ist ja eh nach hinten offen wenn ich mich recht entsinne.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, hat jemand sich schon mal Gedanken darüber gemacht wie er sein Fahrzeug besonders schonend anhebt und dieser hässlichen Knicke an der Schwellerkante und eine Beschädigung der Unterbodenschutzes damit möglichst vermeidet Es gibt beim Audi TT so eine Art "Jackpads" aus Gummi und Hartplastik, die auch bei anderen Fahrzeugen statt Verschlussstopfen am Unterboden eingesetzt werden können. Dies hat in einem anderem Forum mindestens einer gemacht und gute Erfahrungen damit gemacht. Gibt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Hallo an die Lupo Gemeinde

    Lupoktan - - Vorstellung

    Beitrag

    Auch von meiner Seite viel Spaß mit dem Kleinen und natürlich auch hier im Forum. Der Lupo ist einfach ein kultiger kleiner Flitzer mit Karakter.

  • Benutzer-Avatarbild

    Auspuffanlage anfertigen

    Lupoktan - - Tuning / Tuningtipps

    Beitrag

    @Felix82: Hast Du schon Infos? Fahre auch einen GTI und hätte auch gern einen neuen Auspuff, da die Halter durch Korrosion schon recht in Mitleidenschaft gezogen worden sind. Mir würde der originale reichen, nur eben aus einem anderen Material (Edelstahl). Bisher sieht man alle von Drittherstellern produzierten Abgasanlagen unter dem Auto hervorscheinen wenn man dahinter steht bzw dahinter fährt. Das ist etwas was mir persönlich nicht gefällt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jetzt ist die Frage, der GTI und wahrscheinlich auch der FSI haben ja nen Rohrdurchmesser von 50,5 mm. Nimmt man nun einen anderen Auspuff und nicht den originalen mit der Klappe bei gleichem Durchmesser, wird die Leistung hier geringer werden? Wozu genau ist die originale Klappe denn nun wirklich da? Für die Optimierung der Leistung zwecks Staudruck oder zur Optimierung des Klang, oder gar beides?

  • Benutzer-Avatarbild

    So richtig verstehe ich nicht, warum dann einige Hersteller sogar von Leistungssteigerungen durch Erhöhung des Rohrdurchmessers sprechen. Eine Bastuck Anlage soll ja mit Ihren 63,5 mm Rohrquerschnitt auch Leistungssteigernd beim Lupo GTI wirken. Stimmt das nun oder ist das ein Mythos und bewirkt ohne weitere Tuning-Maßnahmen eher das Gegenteil? Wer kann nun eigentlich genau sagen, wofür die Druckdose mit der "Klappe" dahinter im Endschalldämpfer zuständig ist. Eine Firma die individuelle Auspuff…

  • Benutzer-Avatarbild

    Achso ok, den habe ich gesehen. Dachte es wäre noch ein neuer. Da mein Fahrzeug auch hinter den Kulissen wieder revidiert werden soll, bringt mir das dann leider nicht viel, aber danke für das Angebot. Werde mich dann wohl oder übel mal nach einer Edelstahlanlage umsehen. Ich habe die Hoffnung, dass die dann lange hält. Die Originale in Edelstahl hätte was für sich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von tris: „ Die Rohrführung fand ich auch nicht so sonderlich gut.“ Was an der Rohrführung genau missfällt Dir? Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Was für einen Dämpfer hast Du denn noch? Möchte Meinen Lupo jetzt nach und nach revidieren. Ist viel dran vergammelt...

  • Benutzer-Avatarbild

    Umbautagebuch

    Lupoktan - - Allgemein

    Beitrag

    Lebensgefählich insofern, dass das Abs zb. bei 120 Kmh oder mehr einfach mal ohne es anzukündigen einseitig Bremseingriffe vornimmt. Müsste man mal erlebt haben um das nachempfinden zu können. Aber lieber nicht...

  • Benutzer-Avatarbild

    Revision Hinterachse Lupo GTI

    Lupoktan - - Vorstellung

    Beitrag

    Keine Lust/Zeit?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Cambridge1.4: „Schau mal auf Kleinanzeigen. Da steht eine neue Anlage zum Verkauf. Da erkennt man auch sehr gut die Halter.“ Ja, hatte ich gestern oder vorgestern gesehen. Konnte irgendwie keine Nachricht versenden. Die Auspuffanlage ist aber mittlerweile verkauft. Bzw. die Anzeige inaktiv geschaltet. Schade. Interesse wäre da gewesen.

  • Benutzer-Avatarbild

    So sieht es bei meinem ungefähr aus. Aber gefallen tut es mir nicht wirklich. So wie bei Deinem 1.8er sollte es sein...

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Dir. Wow, dann hängen meine Rohre viel weiter unten. Da muss ich dringend was machen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mir geht es eher darum wie die originalen Auspuffrohre in dem Ausschnitt des Stoßfängers stehen müssen, nicht wo die halter hingehören. Davon wollte ich mal Bilder sehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Lupoktan: „Ja, neu kaufen ist bei elektronischen Bauteilen die der Witterung ausgesetzt sind (Zumindest das Gehäuse) wahrscheinlich das Beste.“Hab ich jetzt auch gemacht. Nun ist erstmal Ruhe Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Umbautagebuch

    Lupoktan - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Cambridge1.4: „ Das ABS regelt aktuell noch bei Bremsungen <20km/h. Wird denke ich nur eine Kleinigkeit sein.“ Das hoffe ich, denn das ist beim GTI eine gefährliche Annahme. Nimm das nicht auf die leichte Schulter und gehe der Sachecauf den Grund. Das ESP, wozu ja auch das ABS gehört, ist beim Lupo teilweise lebensgefährlich. Tritt bei Dir ein Fehler auf, versuch den Wagen mal umgehend mit VCDS auszulesen. Da offenbart sich meistens schon das Problem. Gesendet von meinem SM-G930F mit T…

  • Benutzer-Avatarbild

    Heckklappenöffner ausbauen (WIE?)

    Lupoktan - - Technik

    Beitrag

    Klasse dass Du Deine Reparatur mit Anleitung der Kollegen durch führen konntest. Wow so viele Kilometer mit dem ersten Motor. Da zahlt sich Deine Pflege scheinbar aus!

  • Benutzer-Avatarbild

    Hat denn hier gar keiner Erfahrungen damit?

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Polo ist damals auch mit geschmolzenem Kat durch die HU gekommen und fuhr im normalem Stadtverkehr auch normal, kam jedoch nicht annähernd auf die Höchstgeschwindigkeit, genauso wie Deiner. Auch der Spritverbrauch war übel. Leider hat der Kat damals nicht geklappert, so dass ich die Auspuffanlage erst lösen musste um die Misere zu sehen und meinen Verdacht zu bestätigen. Zwei Werkstätten hatten damals alles für OK befunden und meine Vermutung als unbegründet deklariert. Falsch wie ich dann …

  • Benutzer-Avatarbild

    Xenon in Notstellung

    Lupoktan - - Elektrik und Elektronik

    Beitrag

    Meine Probleme mit der automatischen Leuchtweitenregulierung an den Xenon-Scheinwerfen meines GTI sind gelöst. Hab es nun selber rausfinden können: 1. Der Niveausensor an der Hinterachse war defekt. Habe Ihn bei VW neu gekauft und diesen ausgetauscht. 2. Auch die Motoren in den Scheinwerfern waren defekt. Die internen Potis waren korrodiert und hatten dadurch Übergangswiderstände. Das führte dazu, dass sich der Wiederstandswert durch den Wackelkontakt beim klopfen auf den jeweiligen Scheinwerfer…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Dir für die Anleitung. Wird anderen sicher helfen. Genauso habe ich es auch gemacht. Bei mir ist der Prozess in VCDS nun sauber durchgelaufen, seit ich einen neuen Sensor an der Hinterachse und zwei neue Motoren in den Scheinwerfern verbaut habe.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wirklich keiner? Wäre Euch sehr verbunden...

  • Benutzer-Avatarbild

    Läuft der Wagen denn sonst rund? Leerlaufdrehzahl normal? Kein Sägen? Wie ist die gefühlte Leistung im Stadtverkehr? Tipp: Wenn der Wagen auf der Bahn nicht annähernd die Höchstgeschwindigkeit schafft ist oftmals ein geschmolzener Kat die Ursache. Könnte Vorkat oder Haupt-Kat sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo LupoClub

    Lupoktan - - Vorstellung

    Beitrag

    Herzlich Willkommen und auf dass Dir hier geholfen werden kann.