Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 156.

  • Benutzer-Avatarbild

    Umbaubericht Lupo GTI 1.8T

    Palmitin - - Tuning / Tuningtipps

    Beitrag

    10 K unter Außentemperatur sollte man anstreben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Öl Schlamm / Motorkontrollleuchte

    Palmitin - - Technik

    Beitrag

    Bei Änderungen am Krümmer definitiv, weil die Lambdaregelung zylinderselektiv erfolgt. Das heißt, dass das MSG u.a. die Wegstrecke vom Auslassventil zur Regelsonde kennt um auf den jeweiligen Zylinder rechnen zu können. Ändert man physikalisch etwas funktioniert die Regelung nicht sauber. Das kann bis zur Zündwinkelrücknahme gehen wenn ein Zylinder klopt bspw.. Wenn man nur an der AGA rumspielt nicht. Die Simos regelt Luft/Sprit schon sehr intelligent.

  • Benutzer-Avatarbild

    Öl Schlamm / Motorkontrollleuchte

    Palmitin - - Technik

    Beitrag

    Fehlfunktion könnte aufgrund deiner Schlammvorgeschichte auf den Dualsensor (Druck/Ansaugtemp) deuten. Normal eher undichtigkeit im Ansaugsystem. Schraub mal den Drucksensor aus dem Saugrohr. - Sichtprüfung DK mal angehabt? Dichtung? Unterdruckleitung zum Kraftstoffdruckregler prüfen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Lupo GTI 1.8t Aufbau

    Palmitin - - Show'n Shine

    Beitrag

    Ich befürchte auch! 150ps dürfte etwa wie GTI fahren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Überhitzt was tuen.

    Palmitin - - Technik

    Beitrag

    Thermostat platt! Temperatursensor hat damit nix zu schaffen. Thermoschalter schaltet nur bei 2 definierten Temperaturen, bzw. eine Stufe übers Lüfter STG wenn AC vorhanden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jan-Hinnerk´s Alltagsschleuder

    Palmitin - - Show'n Shine

    Beitrag

    Das sind aber 4 Bilder! 3 zu viel!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Umbaubericht Lupo GTI 1.8T

    Palmitin - - Tuning / Tuningtipps

    Beitrag

    Nein. Ist Stand der Technik seit Anfang 2000er. Man benötigt in der Theorie nur ne schnelle Sonde und wenn die Wegstrecke von Auslassventil zur Sonde bekannt ist, lässt sich das meiste im MSG berechnen. Bestimmte Bereiche muss man applizieren. Der AVY bspw. hat dies Serie.

  • Benutzer-Avatarbild

    Umbaubericht Lupo GTI 1.8T

    Palmitin - - Tuning / Tuningtipps

    Beitrag

    Dass das Seriensaugrohr solche Luftmassen gar nicht mehr gescheit auf die Zylinder verteilen kann scheint dabei offenbar egal zu sein? Der Restsauerstoff kann "hinter" dem Motor wieder nur summiert gemessen werden. Was jeder einzelne Zylinder macht bleibt somit unklar. Besteht die Möglichkeit zylindersequentiell zu messen kann man u.U. auch mit weniger LD deutlich mehr Leistung erreichen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Lupo 1.0 mit steuerkette!!!

    Palmitin - - Technik

    Beitrag

    AVY ist aus EA111

  • Benutzer-Avatarbild

    Lupo 1.0 mit steuerkette!!!

    Palmitin - - Technik

    Beitrag

    EA827 ist der alte Entwicklungsauftrag aus den 70ern von Audi entwickelt, korrekt. Sämtliche Weiterentwicklungen auf dieser Basis kamen aber aus gesamt Konzern und Yamaha Engineering. EA113 ist 1.8-2.0 Direkteinspritzer und Konzernentwicklung. Beide haben mit dem AHT Motor nichts zu tun. Der AHT ist Uralttechnik von Skoda!

  • Benutzer-Avatarbild

    Dokumentation Lupo GTI - 1.8T Aufbau

    Palmitin - - Show'n Shine

    Beitrag

    Danke Matthias!

  • Benutzer-Avatarbild

    Öl Schlamm / Motorkontrollleuchte

    Palmitin - - Technik

    Beitrag

    Jup! Das ist Katfehler! Dann jammert immer die Monitorsonde. Wenn der Kat schön heiß wäre dürfte das mit 200 zeller aber nicht auftreten. Spricht auch etwas dafür das Motor nicht heiß geballert wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Öl Schlamm / Motorkontrollleuchte

    Palmitin - - Technik

    Beitrag

    10W60 von Castrol Ölwechsel solltest du asap erledigen und mal auf der BAB schon heiß fahren. Nächsten Intervall kurz halten. Ich denke das durch den weißen Schlamm die Funktion des Ölabscheiders gestört ist und somit das Öl bis in den LF gelangen kann. Würde das nach Ölwechsel beobachten und im Zweifel die Kurbelgehäuseentlüftung bzw. Ölabscheiders reinigen oder tauschen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Öl Schlamm / Motorkontrollleuchte

    Palmitin - - Technik

    Beitrag

    Mobil 1 0w40 ist mit Abstand eines der besten Öl am Markt, allerdings weniger gut geeignet für den AVY. Das ist aber nicht dein Problem. Dein Motor wird nicht lange genug betriebswarm bewegt, sodass das Kondenswasser wieder verdampft. Betriebswarm bedeutet auch das Öl über 80°C bringen. Wenn dein KI 90°C anzeigt liegt deine Wassertemp. gerade mal bei etwa 82-90°C. Die Öltemp. dann oftmals weit darunter. Also ruhig mal auf die BAB und regelmäßig treten wenn sich im Alltag nichts ergibt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dokumentation Lupo GTI - 1.8T Aufbau

    Palmitin - - Show'n Shine

    Beitrag

    Das was Bastuck schreibt ist schon nicht so verkehrt. Aufklärung würde eine Druckmessung ergeben. Bei Nennleistung und Serienapplikation sollte der Abgasdruck bei etwa 500-600mbar relativ liegen. Mit passender Software funktioniert auch eine 76mm Anlage, wobei eine 70er noch am besten unter den Lupo passt. Die Regelgüte der Ladedruckregelung sollte an einem Serien ATL einfach stimmen damit er auch weiterhin hält. Wenn ich mir dabei unsicher bin lieber weniger Gegendruck als zu viel beim Turbomot…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dokumentation Lupo GTI - 1.8T Aufbau

    Palmitin - - Show'n Shine

    Beitrag

    Was strebt dir denn für ein 1.8T vor? Die Bastuck ist für nen Turbo aufgrund des hohen Gegendruckes ungeeignet und die G60 Bremse ist meiner Meinung nach schon am 1.6er am Limit.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was nicht bedeutet das es gut für ihn ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Drehst du den auch weiter als 5000?

  • Benutzer-Avatarbild

    Blinklicht leuchtet durchgehend

    Palmitin - - Technik

    Beitrag

    Könnte auch ein elektrisches Problem sein. XD Geht das Warnblinklicht? Wenn ja, ist der Lenkstockhebel breit...

  • Benutzer-Avatarbild

    P0141 Lambdasonde Heizkreis

    Palmitin - - Allgemein

    Beitrag

    Kurzschluss mal nach Masse gemessen? Dabei fließt auch Strom.

  • Benutzer-Avatarbild

    Natürlich kann ein 4-1 funktionieren. Kommt halt einfach auf die Auslegung an... Durchmesser? Längen... Geometrie....

  • Benutzer-Avatarbild

    Horsty neuer Loop - Die Auferstehung

    Palmitin - - Show'n Shine

    Beitrag

    Interessant ist die Volllast da dort nicht über Lambda geregelt wird und die Anreicherung wird nicht passen, weil die Sprungsonde dafür zu langsam ist. Denke die Zündwinkel werden insgesamt sehr zahm sein so dass ein Magern bei Volllast eh nicht auffällt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo

    Palmitin - - Vorstellung

    Beitrag

    was nicht notwendig wäre wenn es ne 6ES Karosse ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo

    Palmitin - - Vorstellung

    Beitrag

    Den AJV auf Euro4 bringen ist so nicht möglich. Da gehört einiges mehr zu. Einfacher und günstiger wäre da einen neuen AVY zu kaufen oder einen zu revidieren. Auf Euro3 verschlechtern war früher mal einfach, auch heute nicht unmöglich. Aber der AJV hat D3.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo

    Palmitin - - Vorstellung

    Beitrag

    Was hat der Motor denn für einen Kennbuchstaben? Nur weil er wie ein AJV aussieht kann bei Vorserienzeug auch was ganz anderes drauf stehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo

    Palmitin - - Vorstellung

    Beitrag

    Grundsätzlich möglich, ja.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo

    Palmitin - - Vorstellung

    Beitrag

    Nein keine Chance!

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo

    Palmitin - - Vorstellung

    Beitrag

    Das wird nix mit Zulassung in einer GTI Karosse. Optisch könnte das nen AJV sein. (Polo GTI 120PS) Also nix Euro4... Kupplung mechanisch und 085 Getriebe heißt auch Spritzwand umdoktern. Da das noch ein etwas früherer CUP ist kann das schon sein das der die Batterie vorne hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo

    Palmitin - - Vorstellung

    Beitrag

    Fotos vom Cup Lupo und Motor?

  • Benutzer-Avatarbild

    Horsty neuer Loop - Die Auferstehung

    Palmitin - - Show'n Shine

    Beitrag

    Tris liegt da schon nicht falsch, dass die Motronic die größere DK nicht mal eben wegregeln kann. Das funktioniert vermutlich im Teillast bei mehr oder weniger statischen Drehzahlen. Wird die DK aber abrupt geöffnet wird die Beschleunigungsanreicherung deutlich zu dünn sein, wenn nicht auch die Düsen zu klein. Als Tip hierfür um erstmal so zu fahren kann man mit 4bar Kraftstoffdruck vllt etwas auffangen. TL regelt er wieder passig. Aber was ist mit VL? Da ist der Kollege mit Festwert unterwegs. …