Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 963.

  • Benutzer-Avatarbild

    dat Paulinsche.

    silver-dragon - - Vorstellung

    Beitrag

    Wie wär es denn gleich mit einer GEMA-Schaltwegverkürzung. Die sind grad überall im Abverkauf.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Abschied

    silver-dragon - - Allgemein

    Beitrag

    Ich schaue ab und zu noch rein und bin per pn, oder Konversation noch erreichbar.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Abschied

    silver-dragon - - Allgemein

    Beitrag

    Lange hatte ich meinen Arosa. Unterdessen waren es 12 Jahre. Nun ist die Zeit vorbei. Der kleine ist groß geworden hat alles was er braucht , es fehlt ihm nur noch das neue Lackkleid. Heute kam jemand der ihm dieses Kleid geben wollte und ihn weiter behüten möchte. Somit habe ich mich von meinem Arosa und somit auch von der Lupotechnik verabschiedet. Ich verabschiede mich somit auch von der Community und werde nun einen anderen Weg gehen. Ich danke euch allen für die gute Zeit aber nun kommt ein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Is verkauft, kann weg

    silver-dragon - - Biete

    Beitrag

    Is weg, kann gelöscht werden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Lederausstattung

    silver-dragon - - Suche

    Beitrag

    Ich hab Bezüge bei k-maniac bestellt. Ich warte seit März immer noch auf die richtigen Bezüge für die Vordersitze und die Kopfstützen. Bestell also bloß nicht dort.

  • Benutzer-Avatarbild

    Is verkauft, kann weg

    silver-dragon - - Biete

    Beitrag

    Letzte Reduzierung auf 1.500,00 Euro, ansonsten wird er zerlegt und der Rest kommt auf den Schrott. Derzeitig ist der Wasser-Temperatursensor defekt, weshalb der Lastzustand nicht korrekt ist und deshalb das ESP sporadisch einen Fehler bringt. Motor läuft, LPG läuft und er zickt auch nicht rum. MKL bleibt aus und er fährt weiter. Nur wenn die ESP-Lampe an ist, ist das ESP aus,. Bremse und ABS funktionieren dann weiterhin. Ich kann es derzeit nicht reparieren, hab keinen Stellplatz, keine Garage,…

  • Benutzer-Avatarbild

    VORSICHT bei ESP-Fehler !!

    silver-dragon - - Technik

    Beitrag

    ESP ist sehr empfindlich. Selbst eine zu geringe Batteriespannung löst temporäre Fehler aus. Dieser wurde leider nicht im ESP, aber in der Climatronic angezeigt. Auch gerne Wasser in den Steckverbindungen der ABS Sensoren, ungleicher Reifendruck, lose Stecker aber auch der Unterdruck im Ansagkrümmer. Wie gesagt, alle ohne Speicherung eines Fehlers! Fehlersuch: Reifendruck kontrollieren. Spannung der Lichtmaschine prüfen. Unterdruckleitung prüfen. Steckverbindungen am Gierraten- und Beschleunigun…

  • Benutzer-Avatarbild

    Achte darauf, dass die Folie rot ist

  • Benutzer-Avatarbild

    Sind zu viele Faktoren die da eine Rolle spielen. Zuerst kommt es auf die Gummimischung an. Desto weicher der ist desto mehr beult er sich bei höherem Druck aus. Ich fahre grundsätzlich 0,2 bar mehr als der Hersteller angibt. Bei mir sind rund um 2,4 bar in den Reifen. Ich fahre einen Mix aus Landstraße und Stadtverkehr. Bei mir fällt es höchstens im Spritverbrauch auf. Mit den Herstellerangaben verbrauche ich ca 0,2 bis 0,3 Liter mehr pro km. Aber nur den Druck zu erhöhen weil Winter ist, ist a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Umbautagebuch

    silver-dragon - - Allgemein

    Beitrag

    Das ist in Deutschland auch so, der Reifen muss freigängig sein, die Lauffläche muss abgedeckt sein und der Tacho muss noch die richtige Geschwindigkeit anzeigen, Die Felge muss die erforderliche Festigkeit haben, der Reifen muss für die Geschwindigkeit und die Achslast ausgelegt sein. Bei uns ist der Prüfer nur strenger, dass heißt er möchte für jede dieser Einzelanforderungen eine Bescheinigung, also ein Gutachten von den Felgen, die Bezeichnungen auf den Reifen, ein Gutachten über die Einhalt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Is verkauft, kann weg

    silver-dragon - - Biete

    Beitrag

    Da ich ihn nicht entsorgen möchte jetzt für 3.000 aktuelle Beschreibung: Ehrlich … Technisch Top, optisch Flop. ABER: mehr Ausstattung geht nicht!!! GTI mit 125 PS … Der Wolf im Schafspelz!!! Bei 187.000 überholt und neu abgedichtet. Kurbelwellenlager und Kolbenringe neu, Ölwannendichtung aus Silikon. Zylinderkopf zerlegt, gereinigt, geplant, Auslassführungen neu, Ventile eingeschliffen. Lupo FSI-Getriebe. VMax bei 217 km/h. Schaltwellensimmering und Getriebeöl neu. Wartungsfreie direkt einsprit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Is verkauft, kann weg

    silver-dragon - - Biete

    Beitrag

    HU bestanden. Er hat jetzt freie Fahrt bis 10/2020.

  • Benutzer-Avatarbild

    Umbautagebuch

    silver-dragon - - Allgemein

    Beitrag

    Ich hätte von k-maniac noch ein paar Lederbezüge für vorne, die bei mir nicht passen. Beziehen müsstest du selbst! Dazu müssen die Stäbe und die beiden Stahldrähte angenäht werden. Miss bitte vorher die Seitenwange, welche Tiefe die hat. Einmal von Lehnenteil bis Wangenspitze innen und einmal die Außenseiten mit Wange, wo der Airbag sitzt. Innen sollten zwischen 11 und 15 sein. Erst mit dem Maß kann ich sagen, ob die Bezüge passen. Im Lupo wurden drei verschiedene Sitzformen verbaut.

  • Benutzer-Avatarbild

    War nur die Anmerkung zu skibby seiner Frage. Wenn die Bags draußen sind und der Widerstand am ende des kabels falsch ist, schmeißt Das Steuergerät höchstens ein Fehler. Explodieren sollte da nix!

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn du sie ausbaust, dann können sie dir nicht um die Ohren fliegen. Dazu sollte natürlich die Batterie auch abgeklemmt sein!

  • Benutzer-Avatarbild

    LiMa ist immer eine schwierige Kiste. Bei mir war letztens der Kontakt einfach korrodiert. Der Wagen hatte auch die Fehlereinträge, Spannung sporadisch zu gering, und das Licht war äußerst grenzwertig. Die Kontrollleuchte war jedoch aus. Das Problem ist, solange die Lima nur ein Mü über der Batteriespannung liegt, geht die Lampe aus. Bei mir ist allerdings die Bordspannung von 12,2 V im Stand auf 12,9 V im Stand gestiegen, so dass die Lima auf jeden Fall wollte, aber nicht konnte. Nach der Reini…

  • Benutzer-Avatarbild

    Is verkauft, kann weg

    silver-dragon - - Biete

    Beitrag

    Mal als Update: Derzeit hängt es an den Sitzbezügen. Die Sitzbank ist fertig bezogen, nur leider habe die vorderen nicht gepasst. Zusätzlich bekam ich die Bezüge nicht über die Kopfstützen. Genial ist, dass das Leder eine identische Farbe und Struktur hat, wie Lenkrad und Schaltsack. Da ich den Sitzbezug vom Beifahrersitz als Muster mit zurück geschickt habe, kann ich nun nicht bei der DEKRA vorbeifahren. Ansonsten funktioniert jetzt endlich alles. Climatronic = perfect, EPS = 1 A, LPG = läuft, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Überprüft zuerst die Anschlüsse auf Korrosion. Meist ist der Regler nicht kaputt sondern die Anschlüsse verrostet. Speziell Verschraubung an der Lichtmaschine, auf dem Sicherungsverteiler Batterie und am Massepunkt im spritzkasten.

  • Benutzer-Avatarbild

    dat Paulinsche.

    silver-dragon - - Vorstellung

    Beitrag

    Die Vorarbeiten: Der Lenkwinkelsensor muss oben die markierte Stelle (gelb) im Sichtfenster haben. Sonst wird er als defekt angesehen. Das Leiterband sollte intakt sein, sonst gibt es Airbag-Fehler. Zur Reparatur habe ich ja schon einen Beitrag beschrieben, den ich demnächst noch durch weitere Infos ergänzen werde. Das Fahrzeug muss absolut gerade stehen, also einfach mal vor und zurück fahren, bis das Lenkrad absolut gerade steht. Wichtig ist jetzt zuerst die Batterie für mindestens 10 Sekunden…

  • Benutzer-Avatarbild

    dat Paulinsche.

    silver-dragon - - Vorstellung

    Beitrag

    Lenkwinkel anlernen ist relativ simpel, mache ich mit wbh-diag. Poste nachher ne kurze Anleitung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bin etwas erstaunt, normalerweise war ich bei solch einem Vorhaben davon ausgegangen, dass Du weißt, wie man vorher abklärt, ob es die Ringe oder die Schaftdichtungen sind. Definitiv verbrennt er jede Menge öl. Darauf weisen die Verkokungen hin. Die Ringe sind zugesetzt, also haben nicht mehr die erforderliche Abstreifwirkung. Alternativ zum Kolbenring bleiben ja noch die Schaftdichtungen. Das Hemd ist OK, so sah meins bei 190.000 auch aus. Schade, dass es kein Bild von den Laufspuren gibt, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Tausch die Kolbenringe, alles andere wäre nicht günstig! Allein für die Ringe müssen schon Zahnriemen, Zylinderkopf- und Ölwannendichtung neu. Teilekosten rund 500 Euro. ALL, AER, ALD ANV, AUD - ich glaube, da hast Du Dich verrannt, die passen schon vom Hubraum nicht. Wann dann benötigst Du einen 1.4 16V Rumpfmotor AUA, AUB, AHW, AKQ. Der liegt bei ca. 1300 Euro bis 1.700 Euro, zuzüglich des Zahnriemensatzes und einiger Kleinteile. Eventuell ist ein gebrauchter Motor zu finden, aber auch das kan…

  • Benutzer-Avatarbild

    Is verkauft, kann weg

    silver-dragon - - Biete

    Beitrag

    Bei VW wurde der Klimakompressor getauscht und die Anlage wieder gefüllt. Sie ist jetzt dicht und die Climatronic funktioniert. Die Achsmanschetten der äußeren Gelenke wurden beide getauscht. Das Fahrwerk wurde vermessen und eingestellt. Das Lenkrad steht gerade und alle Werte sind im grünen Bereich. Die Scheinwerfer und die Nebelscheinwerfer wurden eingestellt. Die LPG-Anlage läuft einwandfrei und der Wagen zieht gut durch. Leider konnte der Lenkwinkelsensor nicht angelernt werden, da die Stell…

  • Benutzer-Avatarbild

    dat Paulinsche.

    silver-dragon - - Vorstellung

    Beitrag

    Bei mir war die Kupplungsgabel hin. Eine Seite fest, die andere ab. Dadurch trennte die Kupplung mal und mal nicht. Gabel ausgetauscht und alles war schick.

  • Benutzer-Avatarbild

    dat Paulinsche.

    silver-dragon - - Vorstellung

    Beitrag

    Es gibt einfach Sachen die man nicht besser machen kann. Deshalb gibt es den automatischen Nachsteller bei VW. Ich wollte auch mal ein starres verbauen. Hatte es dann aber verworfen. Meine Empfehlung: lass das Originale drin!

  • Benutzer-Avatarbild

    Is verkauft, kann weg

    silver-dragon - - Biete

    Beitrag

    Kleinigkeiten sind repariert! Schaltseilzüge sind getauscht und eingestellt Wegen der SWRA wurden Staudruckventile von Audi verbaut - läuft nicht mehr aus. Die Wickelfeder ist repariert und modifiziert (19 Umdrehungen jetzt möglich). Die Nebelscheinwerfer wurden getauscht. Derzeit steht der Wagen bei VW mit dem Auftrag: Lenkwinkelsensor neu anlernen, Achsmanschetten tauschen, neuen Klimakompressor einbauen, Schaltsimmering tauschen, Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer einstellen und natürlich Hau…

  • Benutzer-Avatarbild

    OBD2 Diagnosegerät

    silver-dragon - - Allgemein

    Beitrag

    Hatte ein WBH BT in Verbindung mit wbh-diag. Läuft und reicht zum auslesen und löschen. Soll es spezieller sein oder Grundeinstellungen durchgeführt werden, die Drosselklappe oder der Lenkwinkelsensor angelernt werden, dann kann ich nur auf vcds vag-com verweisen. Ist zwar etwas teurer, aber lohnt sich definitiv.

  • Benutzer-Avatarbild

    Rückschlagventil SWRA

    silver-dragon - - Technik

    Beitrag

    Um das aufzulösen: GTI Xenon & SRA am normalen Lupo Das richtige Wort in diesem Fall ist nicht Rückschlagventil, sondern Stauventil. Dann läuft die Anlage auch nicht mehr aus. Gruß Daniel

  • Benutzer-Avatarbild

    Rückschlagventil SWRA

    silver-dragon - - Technik

    Beitrag

    Du hast den Sinn der Frage nicht ganz verstanden. Entweder ist die neue Pumpe defekt, weil das Rückschlagventil nicht funktioniert, oder es muss eine originale Möglichkeit geben, die auch den Druck der Pumpe aushält. Nachrüstlösungen, erst recht für die Scheibenwaschanlage, möchte ich möglichst vermeiden. Gruß Daniel

  • Benutzer-Avatarbild

    Rückschlagventil SWRA

    silver-dragon - - Technik

    Beitrag

    Ich hab ja nun endlich mal meinen Arosa auf Scheinwerfer-Reinigungsanlage umgebaut. Nun habe ich allerdings ein Problem. Die Reinigungsflüssigkeit läuft munter durch die Pumpe und die Düsen ins freie. Ich bin immer davon ausgegangen, dass die SWRA-Pumpe ein integriertes Rückschlagventil besitzt, wie die Scheibenreinigungspumpe. Sitzen diese Ventile beim Lupo etwas in den Düsen? ​Ich habe ja Düsen vom Audi genommen, da ich die leider Fix in der Stosi einbauen muss. Die Hubdüsen passen beim Arosa …