Wassereinbruch Kofferraum

      Wassereinbruch Kofferraum

      Hallo,
      ich bin ein wenig ratlos, ich habe bei stärkeren Regen Wasser im Kofferraum, bzw. auf der Klappendichtung (siehe Foto). Es steht die ganze Fläche voll und läuft dann in den Kofferraum/Reserveradmulde....
      Überprüft habe ich folgendes:
      - Spalt zwischen GTI-Spoiler und Heckklappe => dicht
      - Verschraubung Heckklappe an Karosserie => dicht
      - Kabeltüllen zwischen Karosserie und Heckklappe => innen trocken

      Mir fällt nichts mehr ein wo das Wasser rein läuft, wo gibt es weitere kritische Punkte die ich überprüfen sollte

      Gruß
      Chris
      Bilder
      • Wassereinbruch.jpg

        701,77 kB, 1.632×1.224, 264 mal angesehen
      Hallo Chris,

      hattest Du mal die hintere Stoßstange komplett abgebaut ? Da sind hinten links und rechts relativ große Lüftungsöffnungen welche durch Gummiklappen öffnen und schließen. Sollen beim Türen und Heckklappe schließen den Druck im Fahrzeug nach außen ableiten.
      Da könnte, wenn diese nicht mehr richtig arbeiten oder sogar fehlen, durch den Sog beim Fahren Regenwasser angesaugt werden. Wäre eine Möglichkeit wenn Du sonst nichts findest.

      Ist der Wasserzulauf auch, wenn das Fahrzeug bei Regen nicht bewegt wird ? Sollte dann kein Wasser einlaufen, könnten es diese Gummiklappen sein.

      Gruß Hans
      Hallo Chris,

      hatte vergessen zu erwähnen, dass auch die Wasserablaufschläuche die Ursache des Wasserzulaufes sein können. Von den Dachrinnen gehen links und rechts Wasserschläuche ab. Sie verlaufen in den C-Säulen und enden hinter der Rückleuchte. Von dort werden sie über ein Wasserablaufventil ins Freie geleitet.

      In der Regel muss man das Wasserablauf-Ventil vom Schlauch entfernen wenn man die Schläuche reinigen will. Unter Umständen ist ein Ventil vom Schlauch ab gerutscht, dann läuft das Wasser in den Kofferraum bzw. Radmulde. Wenn Du das genau sehen möchtest, solltest Du die Rückleuchte ausbauen.

      Gruß Hans