Rosalinde

      Hallo,

      hier möchte ich festhalten, wie ich zu meinen Winterauto kam und was ich alles gemacht habe und noch machen werde.

      Ich war also auf der Suche nach einem fahrbaren Untersatz für den Winter, da ja mein Lupo nur in den Monaten 4 bis 9 angemeldet ist.

      Ich stieß bei einem Bekannten auf seinem Werkstatthof auf einen traurigen Seat Arosa, dessen Tage eigentlich schon gezählt waren. Nichtsdestotrotz wollte ich ihn haben und für 100 Euro wurde er mein.

      Zwar nur ein 1.0 ALL mit Servo, Colorverglasung und nichts weiter, aber nicht weiter schlimm.

      Die folgenden Bilder entstanden nach dem Kauf:
      Bilder
      • IMG_20190215_132252.jpg

        5,69 MB, 5.120×3.840, 19 mal angesehen
      • IMG_20190215_132311.jpg

        5,92 MB, 5.120×3.840, 19 mal angesehen
      • IMG_20190215_132330.jpg

        5,56 MB, 5.120×3.840, 19 mal angesehen
      • IMG_20190215_132359.jpg

        4,27 MB, 5.120×3.840, 18 mal angesehen
      • IMG_20190215_132420.jpg

        6,62 MB, 5.120×3.840, 17 mal angesehen
      • IMG_20190215_132515.jpg

        7,1 MB, 5.120×3.840, 17 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „//project2“ ()

      Gestern und heute ging es dann frisch ans Werk.

      Gemacht werden muss auf jeden Fall noch Zahnriemen und Zylinderkopfdichtung sowie die vorderen Stoßdämpfer.

      Wie auf den vorherigen Bildern zu sehen, war der Innenraum richtig eklig versifft. Also flog erstmal alles raus. Die Sitze wurden abgezogen und gewaschen, die hässlichen Scheinwerferblenden ab und die Rückleuchten gegen Lupo Leuchten getauscht.

      Der Teppich war von unten übrigens feucht, wie auch die Dämmung. Als ich diese hoch nahm, wüsste ich auch wieso. Unter der Fahrermatte fehlte ein Gummi Stopfen im Unterboden.

      Die Verkleidungen würden gereinigt und mit Plastikpflege behandelt.

      Im nächsten Schritt werden dann teilweise die Gummi Stopfen unter dem Teppich ersetzt und der Rost um selbige beim entfernt. (Die Schweller sind übrigens rostfrei).
      Der Teppich und der Himmel bekommen auch noch eine extra Behandlung.
      Bilder
      • IMG_20190215_164728.jpg

        5,66 MB, 5.120×3.840, 16 mal angesehen
      • IMG_20190215_164731.jpg

        6,41 MB, 5.120×3.840, 18 mal angesehen
      • IMG_20190217_151206.jpg

        6,31 MB, 5.120×3.840, 19 mal angesehen
      • IMG_20190217_151238.jpg

        7,22 MB, 5.120×3.840, 24 mal angesehen
      • IMG_20190217_151406.jpg

        5,58 MB, 5.120×3.840, 19 mal angesehen
      • IMG_20190217_151249.jpg

        6,59 MB, 5.120×3.840, 29 mal angesehen
      • IMG_20190217_151327.jpg

        6,81 MB, 5.120×3.840, 31 mal angesehen
      • IMG_20190217_152144.jpg

        6,76 MB, 5.120×3.840, 29 mal angesehen
      • IMG_20190217_152201.jpg

        7,08 MB, 5.120×3.840, 27 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „//project2“ ()