Druckleitung zu AGR Ventil. Undichtigkeiten

      Druckleitung zu AGR Ventil. Undichtigkeiten

      Hallo zusammen!

      Bei meinem Arosa SDI (170Tkm) ist mir ein Fleck schwarzer Flüssigkeit beim AGR Ventil, dort wo der Schlauch vom Druckwandler angeschlossen wird, aufgefallen.

      Dieser Fleck hat sich dann vergrößert. (siehe Anhang)

      Der Schlauch sitzt auch nicht sehr fest auf dem Ventil und lässt sich leicht drehen. Wenn ich den Schlauch abnehme
      und mit einer neuen Schelle befestige, muss ich den Schlauch dann irgendwie entlüften?

      Danke für alle Antworten

      Sg
      Sebastian
      Bilder
      • AGR.jpeg

        83,32 kB, 900×1.600, 18 mal angesehen