dat Paulinsche.

      Habe heute Rückmeldung von meinem alten Motor bekommen, bzw. eher von seinem neuen Besitzer.

      Schön, dass der Motor wieder laufen darf und nem anderem Wagen ein neues Leben schenkt.

      Ansonsten habe ich endlich einen Sattler gefunden, der zu nem akzeptablen Preis meine Wünsche in Taten umwandeln will. Heute kam der ehemalige Schimmellenker dort an, in 7-10 Tagen sollte ich ein Paket bekommen. Dann gibt es Fotos und bei zufriedenheit auch nen Namen & Preis.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „bakn“ ()

      Irgendeiner, dessen Namen mir entfallen ist (nennen wir ihn der Einfachheit halber einfach Alessio, kein Mensch heißt schließlich Alessio) hat mir ja einen Schleifring verkauft, anscheinend könnte der irgendwelche Problemchen haben.

      Konnte bisher den Fehler nicht auslesen, im Kombiinstrument leuchtet aber die Airbag Lampe seit vorgestern.
      Edit: Sporadischer Airbagfehler, Widerstand zu hoch. Lampe ist jetzt wieder aus, mal gucken wie lange.

      Donnerstag hatte ich mir noch eine Konstruktion gebaut, um die im Frühjahr extrem preiswert erstandenen Felgenringe neu zu lackieren:

      Mit den Ergebnissen bin ich doch sehr zufrieden:

      (links ist mit Klarlack, rechts noch ohne)

      Samstag habe ich mal diesen Indian Summer genutzt, um Paulas Schuhwerk zu wechseln


      Lieber jetzt bei 25°C auf Ganzjahrerreifen wechseln, als bei 10°C und Sturm, nur weil man nicht erster sein wollte.
      Ich hab mich jedenfalls schon auf die g60 Räder gefreut.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „bakn“ ()

      Letztens hatte ich mich ja über die ganzen Sattler aufgeregt, dass ich keinen gefunden habe, der mir meinen Lenker nach Wunsch zu nem bezahlbaren Preis herrichten möchte.
      Endlich habe ich wen gefunden, Sattlerei Stafjew wollte nur 159€ für meine Wünsche. Alle anderen, wo ich angefragt hatte lagen über 200€ und da hab ich nichtmal das Leder angeboten bekommen, was ich haben wollte.

      Also wurde aus dem legendären Schimmellenker

      ein wunderbares, neuwertiges Lenkrad.


      Und aus 410tkm altem Kunststoff

      wurde frisches Leder

      Also bisher bin ich sehr zufrieden und wüsste nichts zu bemängeln. Höchstens, dass ich jetzt nen passenden Schaltsack und Handbremshebel "brauche".

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „bakn“ ()